Gleichstellung und Schwerbehinderung

Bei Vorliegen einer Behinderung oder chronischen Erkrankung kann ein Schwerbehindertenausweis oder eine Gleichstellung  mit schwerbehinderten Menschen sinnvoll sein, um im Alltag  und im Berufsleben Entlastung und Unterstützung zu erhalten. 
Es bestehen viele Regelungen oder Vergünstigungen und Nachteilsausgleiche – ob auf der Arbeit, beim Fahren mit Bus und Bahn oder bei der Steuer.

Als Menschen mit Behinderungen gelten nach § 2 Absatz 1 Sozialgesetzbuch IX Menschen, die körperliche, seelische, geistige oder Sinnesbeeinträchtigungen aufweisen, welche sie an der gleichberechtigten Teilhabe an der Gesellschaft mit hoher Wahr- scheinlichkeit länger als sechs Monate hindern. Die Auswirkungen der Beeinträchtigung werden als Grad der Behinderung (GdB)  in Zehnergraden von 20 bis 100 formuliert. Für die Feststellung des GdB bestehen bundesweite Richtlinien, die sogenannten ver- sorgungsmedizinischen Grundsätze. Ausschlaggebend ist eine Gesamtsicht der tatsächlichen Beeinträchtigung. Es werden nicht mehrere GdB-Werte aufaddiert.

Schwerbehinderung - was ist zu tun?

Als schwerbehindert gelten Personen mit einem GdB von mindestens 50. In diesem Fall besteht ein Anspruch auf einen Schwerbehindertenausweis. Sie können beim zuständigen Versorgungsamt beantragen, dass Ihr individueller
GdB geprüft wird. Das zuständige Versorgungsamt (bspw. Stadt Leipzig oder Landkreis Leipzig) entscheidet dann, ob Sie einen Ausweis erhalten. Weitere Informatio- nen zur Feststellung einer Behinderung und der Beantragung eines Schwerbehindertenausweises erhalten Sie unter  https://0cn.de/schwerbehinderung.

Gleichstellung - was ist zu tun?

Haben Sie die Feststellung Ihres GdB beim Versorgungsamt be- antragt und beträgt dieser mindestens 30 aber unter 50, können Sie schwerbehinderten Menschen gleichgestellt werden. Hierfür  ist die Agentur für Arbeit zuständig. Reichen Sie dazu den Be- scheid des Versorgungsamtes zusammen mit dem dazugehörigen Antragsformular für eine Gleichstellung bei der Agentur Arbeit an Ihrem Wohnsitz ein. Weitere Infor- mationen zur Beantragung zur Gleichstellung finden Sie unter https://0cn.de/gleichstellung.


letzte Änderung: 18.05.2020 

Antragsformulare und Merkblätter

Schwerbehinderung

Beantragung Schwerbehindertenausweis

Gleichstellung

Beantragung Gleichstellung