Studentenwerk Leipzig

Schwangere Studentinnen und studierende Eltern haben spezielle Fragen und Probleme. In der Sozialberatung des Studentenwerkes Leipzig werden Studierende mit Kind(ern) umfassend informiert und beraten. In persönlichen Gesprächen und über Kontaktvermittlung zu den zuständigen Ämtern können viele Probleme gelöst werden. In der Sozialberatung werden Sie über die verschiedenen Möglichkeiten der Beantragung von finanziellen Hilfen (z.B. Beantragung von Arbeitslosengeld/Sozialgeld/Wohngeld usw.) individuell informiert.

  • Beratung und Informationen für (werdende) studentische Eltern
  • Beantragung und Ausgabe von Mensa-Kinderkarten
  • Beratung zu Kinderbetreuungsmöglichkeiten

Hier finden Sie die Sozialberatung.

Informationsmaterial

Das Faltblatt "Studieren mit Kind" des Studentenwerkes Leipzig mit weiterführenden Informationen können Sie hier herunterladen.

Das Team der Sozialberatung hat eine Informationssammlung für schwangere Studentinnen und Studierende mit Kind zusammengestellt.

Infoveranstaltung für werdende Eltern

Zusätzlich zu den Sprechzeiten werden in regelmäßigen Abständen Informationsveranstaltungen für werdende Eltern zum Thema "Nachwuchs erwartet – und nun?" angeboten.

In diesen Veranstaltungen werden die wichtigsten allgemeinen Informationen rund um das Thema Studieren mit Kind vermittelt, unterschiedliche Lösungswege aufgezeigt und Fragen von Studentinnen und deren Partnern oder Partnerinnen beantwortet. Diese Veranstaltungen sind kostenlos und offen für alle Studierenden der Leipziger Hochschulen und deren PartnerInnen.

Internationalen schwangeren Studentinnen empfehlen die Sozialberaterinnen wegen der Vielzahl an unterschiedlichen gesetzlichen Regelungen einen persönlichen Beratungstermin zu vereinbaren.

Kinderkarte und Kinderteller

Das Studentenwerk Leipzig unterstützt Studierende mit Kind mit der Kinderkarte. Damit können Kinder von Studierenden bis zur Vollendung des 10. Lebensjahres in den Mensen unentgeltlich eine warme Mahlzeit pro Tag und Kind erhalten. Voraussetzung für die Nutzung der Karte ist der gleichzeitige Erwerb von einem Essen oder zwei Beilagen oder einem Salatteller für ein Elternteil. Die Kartengültigkeit ist auf ein Semester befristet und kann nach Ablauf des Semesters verlängert werden.

Zur Nutzung dieses Angebotes gibt es in den Mensen spezielle Kinderteller. In der Mensa am Park und in der Mensa am Elsterbecken erhalten Sie die Teller direkt beim Ausgabepersonal und können sich dann das Essen individuell zusammenstellen. In den anderen Mensen erhalten sie den Teller automatisch, wenn Sie sich an der Ausgabe für ein Kindergericht entscheiden.

Familienfreundliche Infrastruktur

In seinen Mensen und Cafeterien setzt das Studentenwerk Leipzig ebenfalls auf Kinderfreudlichkeit. In allen Einrichtungen sind Kinderspielecken, Wickelmöglichkeiten und Hochstühle vorhanden. Außerdem besteht die Möglichkeit, Baby- und Kindernahrung zu erwärmen.


letzte Änderung: 05.03.2018 

Kontakt Familienservice

Strohsackpassage
Nikolaistr. 6-10
04109 Leipzig

Telefon: 0341 97-30093
Fax: 0341 97-39290

E-Mail:
familienservice(at)uni-leipzig.de

Projektmitarbeiterin

Manuela Neue
Telefon: 0341 97-30093

Mitarbeit

Nils Buxel
Telefon: 0341 97-30095

Miriam Pflug
Telefon: 0341 97-30090

 

 

 

  

Kontakt

Sozialberatung

sozialberatung(at)studentenwerk-leipzig.de

Offene Sprechzeiten im CSS

Dienstag 13.30-14.30 Uhr

Donnerstag 9.00-11.00 Uhr

Offene Sprechzeiten im SSZ

Dienstag 9.00-11.00, 13.00-17.00 Uhr

Donnerstag 9.00-11.00, 13.00-15.00 Uhr