Veranstaltungen

Das Gleichstellungsbüro organisiert und unterstützt regelmässig universiätsinterne, nationale und internationale Veranstaltungen wie Konferenzen, Tagungen, Podiumsgespräche und Workshops zu den Themen Chancengleichheit, Disversität und Familie an der Universität Leipzig.

Gesprächsrunde & Vernissage

POST-BINÄR
05. November 2018, 18:00 Uhr
@ Gleichstellungsbüro der Universität Leipzig

männlich | weiblich | divers – Hochschulen und die Dritte Option

Institutionen, wie die Universität Leipzig, stehen vor der Herausforderung, Geschlecht gerecht zu denken und danach zu handeln. Mit der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur dritten Option der Geschlechtsidentität bleiben angesichts der bis zum Jahresende notwendigen Änderungen jedoch zahlreiche Fragezeichen.

Am selben Abend findet die Vernissage zur Ausstellung "go between – dazwischen" der halleschen Fotografin Yvonne Most statt.

Mehr Informationen zum Podium und zur Fotoausstellung finden Sie hier.

Lesung & Gesprächsrunde

Lesung & Gesprächsrunde „Familie kann man sich nicht aussuchen. Oder doch?"
14. November 2018, 19:00 Uhr
@ Gleichstellungsbüro der Universität Leipzig

Der Kinder- und Familienbeirat der Stadt Leipzig lädt in Kooperation mit der EAF Sachsen e.V. und dem Gleichstellungsbüro der Universität Leipzig herzlich zur Lesung von Jochen König aus seinem Buch „Mama, Papa, Kind? Von Singles, Co-Eltern und anderen Familien“ mit anschließendem Podiumsgespräch ein. Autor und Blogger Jochen König schreibt über Geschlechterrollen, Familienkonstellationen, Kindeswohl und vieles mehr.
Im Anschluss diskutieren die Rektorin der Uni Leipzig Prof.in Dr.in Beate Schücking, Eva Brackelmann und Jochen König.

Zudem gastiert die Wanderausstellung der eaf Sachsen "So leben wir – Familien in Sachsen im Portrait" im Gleichstellungsbüro.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Fotoausstellung

Ausstellung „Trans* in der Arbeitswelt“
Oktober 2018 bis März 2019

Die Ausstellung zeigt Personen in unterschiedlichen Berufen und Arbeitsumfeldern. Die Bilder laden ein, über die Lebensgeschichten, Diskriminierungs- und Erfolgserfahrungen transgeschlechtlicher Menschen nachzudenken.

Mehr Informationen zu Ausstellungsorten und -dauer finden Sie hier.

Kontakt

Gleichstellungsbüro
der Universität Leipzig

Strohsackpassage

Nikolaistr. 6-10
04109 Leipzig

Telefon: 0341 97-30090
Fax: 0341 97-39290

E-Mail:
gleichstellung(at)uni-leipzig.de