Band 1

Du willst es doch auch!

Diskriminierungserfahrungen der Studierenden und Beschäftigten an der Universität Leipzig

Kann es Diskriminierung an einer weltoffenen und vielfältigen Universität überhaupt geben? Und wenn ja: wer wird diskriminiert, durch wen und weswegen?

Um auf diese Fragen für die Universität Leipzig Antworten zu finden, entschloss sich das Gleichstellungsbüro, unterstützt durch die Hochschulleitung, im Rahmen des Diversity Audits „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft eine Studie zu den Diskriminierungserfahrungen von Studierenden und Beschäftigten durchzuführen. 

Die auf Grund der unerwartet hohen Rücklaufquote und der aus nahezu 1000 Fallschilderungen generierten Erkenntnisse werden die universitäre Gleichstellungspolitik auch in den kommenden Jahren maßgeblich prägen.

Die Studie erscheint im Januar 2019 im Leipziger Universitätsverlag.

Zum Leipziger Universitätsverlag>>>

 

 

 

Kontakt

Gleichstellungsbüro
der Universität Leipzig

Strohsackpassage
Nikolaistr. 6-10
04109 Leipzig

Telefon: 0341 97-30090
Fax: 0341 97-39290

E-Mail: diversitaet(at)uni-leipzig.de

Facebook-Logo/gleichstellungsbuero

/gleichstellungsbuero