Inklusion

Inklusion bedeutet die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderungen an der Gesellschaft, wozu auch ein gleichberechtigter Zugang zu (Hochschul-)Bildung sowie gleichberechtigtes Arbeiten gehören (Art. 24 Abs. 5 UN-BRK und Art. 27 UN-BRK). Zu den Menschen mit Behinderungen zählen gemäß der UN-Behindertenrechtkonvention (UN-BRK) „Menschen, die langfristige körperliche, seelische, geistige oder Sinnesbeeinträchtigungen haben, welche sie in Wechselwirkung mit verschiedenen Barrieren an der vollen, wirksamen und gleichberechtigten Teilhabe an der Gesellschaft hindern können“ (Art. 1 UN-BRK).



Inklusion im Gleichstellungsbüro der Universität Leipzig

Das Thema Inklusion ist über den Prorektor für Bildung und Internationales, Prof. Dr. Thomas Hofsäss, zentral in der Hochschulleitung der Universität Leipzig verankert und als Querschnittsthema an verschiedenen Stellen angebunden: Beispielsweise vertritt die Senatsbeauftragte für Studierende mit Behinderung und chronischen Erkrankungen die Interessen dieser Personengruppen an der Universität Leipzig durch Beratung und Gremienarbeit, das Referat Inklusion des Studierendenrates bietet Studierenden einen niedrigschwelligen Zugang zu Beratung und Unterstützung und die Schwerbehindertenvertretung setzt sich für die Interessen der MitarbeiterInnen mit Behinderung ein. Das Gleichstellungsbüro versteht sich dabei als organisatorische Schnittstelle, die die verschiedenen AkteurInnen vernetzt und die Aktivitäten und Maßnahmen im Bereich Inklusion koordiniert, bündelt und gemäß des Hochschulaktionsplanes Inklusion in die Gesamt-Diversitäts-Strategie der Universität einbettet. 

Grundlage unserer Arbeit ist der Hochschulaktionsplan Inklusion, der auf eine nachhaltige Organisations- und Strukturveränderung abzielt:  Die Universität soll zu einem Raum (um)gestaltet werden, an dem Menschen mit Behinderungen gleichberechtigt teilhaben können. Zu unseren konkreten Aufgaben gehören unter anderem:

  • Begleitung des Beirats für Inklusion
  • Organisation von Veranstaltungen (z.B. Hochschulaktionstag Inklusion)
  • Netzwerkarbeit mit internen und externen AkteurInnen
  • Beratung zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention

letzte Änderung: 09.07.2018 

Kontakt

Gleichstellungsbüro
der Universität Leipzig

Strohsackpassage
Nikolaistr. 6-10
04109 Leipzig

Telefon: 0341 97-30090
Fax: 0341 97-39290

E-Mail: diversitaet(at)uni-leipzig.de

facebook.com/gleichstellungsbuero
instagram.com/gleichstellungsbuero

Kontakt Inklusion

Strohsackpassage
Nikolaistr. 6-10
04109 Leipzig

E-Mail:
diversitaet(at)uni-leipzig.de

Projektreferentin

Lara Ludin
Telefon: 0341 97-30098

Projektreferent

Philipp Klemm
Telefon: 0341 97-30097